MRS GT-Racing setzt auf Porsche

April 14th, 2021

Markenwechsel bei MRS GT-Racing: Das Team aus Lonsee startet im ADAC GT Masters in dieser Saison mit einem Porsche 911 GT3 R. Mit Maximilian Hackländer steht der erste Pilot fest. (mehr …)

Ex-Meister Jules Gounon kehrt mit Zakspeed in das ADAC GT Masters zurück

April 11th, 2021

Champion von 2017 startet für Traditionsteam. Hendrik Still/Constantin Schöll pilotieren zweiten Mercedes-AMG GT3 Evo. Starkes Line-up in ADAC GT4 Germany. (mehr …)

Team Joos Sportwagentechnik startklar für Premierensaison im ADAC GT Masters

April 11th, 2021

Rennstall setzt einen Porsche 911 GT3 R ein. Marco Holzer und Johannes Stengel als Fahrer. Schwaben absolvierten bereits 2020 erste Gaststarts. (mehr …)

Exklusiv bei PS on Air: Zakspeed und Joos präsentieren ihre Fahrer für das ADAC GT Masters

April 9th, 2021

PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk live am Sonntag ab 13 Uhr. Traditionsteam Zakspeed mit ehrgeizigen Plänen für 2021. Neueinsteiger Joos Sportwagentechnik startklar für Premierensaison. (mehr …)

Zwei BMW-Werksfahrer für Schubert Motorsport im ADAC GT Masters

April 9th, 2021

Nick Yelloly und Jesse Krohn als Fahrerduo. Schubert erweitert Engagement mit dem BMW M4 GT4 auch auf die ADAC GT4 Germany. (mehr …)

Phoenix Racing kehrt in das ADAC GT Masters zurück

April 1st, 2021

Der ehemalige Meister Patric Niederhauser wechselt zum Team aus der Eifel. Serienneuling Jusuf Owega wird zweiter Pilot. Rennstall startet mit Audi R8 LMS. (mehr …)

Montaplast by Land-Motorsport schickt zweite „Mamba“ ins Rennen Audi R8 LMS erstmals im Mann-Filter-Look

März 29th, 2021

Ex-Meister Christopher Haase fährt erneut für Team aus dem Westerwald.  Luca-Sandro Trefz steigt aus ADAC GT4 Germany auf. (mehr …)

Team WRT setzt auf Audi-Sport-Fahrer

März 28th, 2021

Das Team WRT vertraut in seiner zweiten Saison im ADAC GT Masters auf zwei Audi-Werksfahrer: Dries Vanthoor (22/B) und Charles Weerts (20/B) teilen sich einen Audi R8 LMS der belgischen Erfolgsmannschaft in der Deutschen GT-Meisterschaft. (mehr …)

So sieht der Honda von Fugel Sport aus

März 28th, 2021

ADAC GT Masters-Neueinsteiger Fugel Sport hat das Design seines Honda NSX GT3 Evo vorgestellt. (mehr …)

Honda-Aufgebot steht fest

März 21st, 2021

Der junge Norweger Marcus Påverud komplettiert das Line-up bei Fugel Sport. Die Chemnitzer debütieren in diesem Jahr mit dem Honda NSX GT3 Evo im ADAC GT Masters. (mehr …)

Porsche-Spezialisten im zweiten 911 GT3 R des Küs Team Bernhard

März 19th, 2021

Titelverteidiger und drei weitere Porsche-Asse starten für Timo Bernhard. Küs Team Bernhard holt ehemaligen Crew Chief von René Rast an Bord. (mehr …)

Zakspeed und Niesmann Caravaning gehen Partnerschaft für die ADAC GT Masters Saison 2021 ein

März 19th, 2021

Rund zwei Monate vor dem offiziellen Start der ADAC GT Masters Saison 2021 geben das Team Zakspeed und Niesmann Caravaning eine neue starke Partnerschaft bekannt. (mehr …)

Titel als Ziel: Montaplast by Land-Motorsport mit Christopher Mies und Ricardo Feller im ADAC GT Masters

März 17th, 2021

Sechste Saison für Ex-Champion Christopher Mies bei Montaplast by Land-Motorsport. Ricardo Feller kehrt zum Meisterteam von 2016 zurück. Land-Motorsport präsentiert Design des ersten Audi R8 LMS. (mehr …)

Vizemeister 2021 mit starkem Aufgebot im ADAC GT Masters

März 14th, 2021

Precote Herberth Motorsport startet auch 2021 mit zwei Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters. Bei der Besatzung schöpfen die Jedenhofener aus den Vollen: (mehr …)

Die MANN-FILTER Mamba beißt auch 2021 zu!

März 14th, 2021

Das “MANN-FILTER Team Landgraf – HTP WWR” bringt im ADAC GT Masters einen Mercedes-AMG GT3 für Maxi Buhk und Raffaele Marciello an den Start. (mehr …)

Schütz Motorsport und Autoweiland kooperieren für noch mehr Service rund um Renn- und Sportwagen

März 8th, 2021

Schütz Motorsport bietet schon länger einen Rundum-Service für alle Renn- und Sportwagenbesitzer an. 
(mehr …)

ADAC GT Masters: GRT Grasser Racing Team fixiert Line-up:

März 1st, 2021

Clemens Schmid & Mike David Ortmann komplettieren Lamborghini-Quartett im ADAC GT Masters. (mehr …)

Schubert Motorsport setzt im ADAC GT Masters weiter auf BMW

März 1st, 2021

Rennstall startet erneut im ADAC GT Masters mit BMW M6 GT3. Blick auf den neuen M4 GT3 für die Saison 2022. Team plant Expansion in die ADAC GT4 Germany. (mehr …)

Küs Team Bernhard verpflichtet Titelverteidiger Christian Engelhart

Februar 28th, 2021

Vorjahreschampion bildet Fahrerduo mit Porsche-Werksfahrer Thomas Preining.  Der Rennstall setzt im ADAC GT Masters erneut zwei Porsche 911 GT3 R ein.  Bewährtes Aufgebot in der ADAC GT4 Germany. (mehr …)

Land-Motorsport startet erneut mit zwei Audi R8 LMS

Februar 25th, 2021

Sechste Saison für Rennstall aus dem Westerwald im ADAC GT Masters
Team setzt auf Kontinuität. (mehr …)

Top Ten: Audi Sport seit zehn Jahren Partner des ADAC GT Masters

Februar 22nd, 2021

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird 2021 fortgesetzt.  Audi R8 auch in der kommenden Saison des ADAC GT Masters Safety-Car und Leading Car. (mehr …)

Rutronik Racing komplettiert Line-up für ADAC GT Masters

Februar 19th, 2021

Audi-Sport-Fahrer Dennis Marschall bleibt Team treu. Kim-Luis Schramm als Neuzugang. Rennstall setzt weiterhin zwei Audi R8 LMS ein. (mehr …)

Erhart und Kaffer wechseln zu Rutronik Racing by TECE

Februar 14th, 2021

Duo teilt sich erneut einen Audi R8 LMS. Elia Erhart: „Von der Zusammenarbeit mit Rutronik Racing verspreche ich mir viel“.
Dritte Saison für Rutronik Racing im ADAC GT Masters. (mehr …)

GRT Grasser: mit vier Lamborghini und starken Fahrern um Titel kämpfen

Februar 9th, 2021

Fahrerkader ein Mix aus bekannten Namen, Rückkehrern und Youngstern. Teamchef Gottfried Grasser: „Wir greifen wieder an“.
Österreicher bringen vier Lamborghini Huracán GT3 Evo an den Start. (mehr …)

Team WRT startet auch 2021 im ADAC GT Masters

Januar 28th, 2021

Belgische Mannschaft bleibt „Liga der Supersportwagen“ treu.
Erneut Einsatz von zwei Audi R8 LMS geplant.
Teamchef Vincent Vosse will auf starkem Debütjahr aufbauen. (mehr …)

Fugel Sport weitet sein Engagement auf das ADAC GT Masters und bringt den Honda NSX GT3 zurück in die Deutsche GT-Meisterschaft.

Januar 26th, 2021

Honda ist zurück im ADAC GT Masters: Das erfolgreiche ADAC TCR Germany-Team Fugel Sport aus Chemnitz erweitert sein Engagement und bringt den NSX GT3 nach zwei Jahren Pause zurück in die Deutsche GT-Meisterschaft. (mehr …)

Callaway Competition auch 2021 am Start

Dezember 27th, 2020

Das dienstälteste Team darf auch in der 15. Saison des ADAC GT Masters nicht fehlen und will auch im kommenden Jahr in der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft um Siege kämpfen. (mehr …)

Neuer Look für Küs Team75 Bernhard

Dezember 26th, 2020

Das Küs Team75 Bernhard von Timo Bernhard und seinem Vater Rüdiger geht auch 2021 wieder im ADAC GT Masters und in der ADAC GT4 Germany an den Start. Die Porsche bekommen ein neues Design. (mehr …)

Die Meister im Gespräch: Doppelinterview mit Michael Ammermüller und Christian Engelhart

Dezember 24th, 2020

Porsche-Piloten blicken auf ihr Erfolgsjahr im ADAC GT Masters zurück
Fahrer von SSR Performance über die Bedeutung des Titelgewinns. (mehr …)

ADAC GT Masters 2021 mit starkem Feld und acht Marken

Dezember 18th, 2020

33 Supersportwagen frühzeitig für das ADAC GT Masters 2021 eingeschrieben.  Comeback von Aston Martin und Honda. NITRO zeigt alle Rennen der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft live. (mehr …)

autosport-magazin.com is proudly powered by WordPress | © 2012 – Layout based on YAML