Callaway Competition: Angriff auf den Titel mit neuem Fahrerduo

März 24th, 2020

Markus Pommer startet auch 2020 in der Corvette C7 GT3-R
Schweizer Jeffrey Schmidt neu im Team. Dienstältestes Team im ADAC GT Masters will erneut um Titel kämpfen. (mehr …)

ADAC GT Masters reagiert auf aktuelle Lage in Europa

März 16th, 2020

Rennwochenende in Oschersleben aufgrund aktueller Lage verlegt.
Neuer Termin im Oktober. (mehr …)

Volles Programm für HTP WINWARD Motorsport

März 16th, 2020

Das deutsch-amerikanische Team startet 2020 bei hochklassigen Motorsport-Events auf drei Kontinenten. Schwerpunkt bleibt das ADAC GT Masters. (mehr …)

Yaco Racing: Rückkehr mit zwei Österreichern

März 16th, 2020

Youngster Simon Reicher mit Norbert Siedler als erfahrenem Neuzugang. Rennstall aus Sachsen feiert 20-jähriges Jubiläum. (mehr …)

Land Motorsport auch 2020 im ADAC GT Masters

März 13th, 2020

Auch in der kommenden Saison startet Montaplast by Land-Motorsport im ADAC GT Masters. Rennstall setzt weiterhin auf den Audi R8 LMS. (mehr …)

Team Zakspeed gibt den dritten Fahrer für das ADAC GT Masters bekannt

März 10th, 2020

Die ADAC GT Masters Saison 2020 rückt mit großen Schritten näher und nachdem das BKK Mobil Oil Team Zakspeed im Januar bereits die erste Fahrerpaarung für einen der beiden Mercedes-AMG GT3 verlauten ließ, gibt das Team nun auch den dritten Fahrer bekannt. (mehr …)

Erneut voller Rennkalender für Car Collection Motorsport!

März 7th, 2020

Auch im Jahr 2020 blickt die Mannschaft Car Collection Motorsport von Teamchef Peter Schmidt auf einen vollen Rennkalender. Das Team wird in insgesamt 4 Rennserien an den Start gehen.  Hierfür greift man auf insgesamt sechs Audi R8 LMS GT3 zurück. Nähere Details zum Programm wurden nun bekannt gegeben. (mehr …)

Schubert Motorsport: Comeback mit zwei BMW M6 GT3

März 7th, 2020

Rennnstall kehrt nach einem Jahr Pause in das ADAC GT Masters zurück. Fahrerkader mit DTM-Rennsieger, BMW-Werkspiloten und Nachwuchsfahrern (mehr …)

Aust Motorsport weiterhin mit zwei Audi R8 LMS

März 3rd, 2020

Fünfte Saison für westfälisches Team im ADAC GT Masters
Maximilian Hackländer und Nikolaj Rogivue stehen als erste Fahrer fest. (mehr …)

ADAC GT Masters: Zweiter Grasser-Lamborghini besetzt

Februar 28th, 2020

Mit Clemens Schmid startet erstmals seit der Saison 2016 wieder ein Österreicher für das GRT Grasser Racing Team im ADAC GT Masters. (mehr …)

BWT Mücke Motorsport mit zwei Audi R8 LMS im ADAC GT Masters

Februar 26th, 2020

Vierte Saison für BWT Mücke Motorsport in der ‚Liga der Supersportwagen‘ Vollgas in der Nachwuchsförderung: Junioren Mike Beckhusen, Igor Walilko und Ricardo Feller kämpfen gemeinsam mit Routinier Stefan Mücke. (mehr …)

Rutronik Racing-Erfolgsduo strebt Titelverteidigung im ADAC GT Masters 2020 an

Februar 17th, 2020

Die amtierenden ADAC GT Masters Champions und Audi Sport-Fahrer Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser teilen sich auch 2020 ein Cockpit im Meister-Team Rutronik Racing. 

(mehr …)

Precote Herberth Motorsport nimmt neuen Anlauf auf ADAC GT Masters-Titel

Februar 17th, 2020

Porsche-Werksfahrer Sven Müller kehrt zurück
Team startet wieder mit der Startnummer #99 und im neuen Design. (mehr …)

Dritter Grasser-Fahrer steht fest

Februar 16th, 2020

Niels Lagrange startet im Lamborghini Huracán GT3 Evo. (mehr …)

Toksport WRT will mit Maro Engel und Luca Stolz um Titel kämpfen

Februar 13th, 2020

Erste komplette ADAC GT Masters-Saison für Rennstall aus der Eifel
Maro Engel und Luca Stolz pilotieren Mercedes-AMG GT3 Evo
Toksport WRT überzeugte 2019 bei Gaststarts mit Podestplätzen. (mehr …)

Statement von IronForce zum Insolvenzverfahren

Februar 12th, 2020

„Liebe Unterstützer, Fans, Freunde und Partner, wie ihr bereits mitbekommen habt, ist in den letzten Tagen und Wochen bei mir, beziehungsweise uns, einiges passiert. (mehr …)

T3 Motorsport verpflichtet erste Fahrer

Februar 12th, 2020

Maximilian Paul und Christopher Friedrich fahren für das Team aus Sachsen. T3 Motorsport setzt auch im zweiten Jahr im ADAC GT Masters auf junge Nachwuchsfahrer. (mehr …)

Team ISR setzt auf Bewährtes

Februar 12th, 2020

Tschechen weiterhin mit Salaquarda/Stippler und Audi. Das Team ISR will in seiner dritten Saison im ADAC GT Masters wieder um Top-5-Plätze kämpfen. (mehr …)

Simona De Silvestro: „Freue mich riesig auf das ADAC GT Masters“

Februar 10th, 2020

Schweizerin debütiert 2020 in der „Liga der Supersportwagen“
De Silvestro: „Die härteste und coolste GT-Rennserie“
31-Jährige verfügt über Formel-1-, IndyCar- und Formel-E-Erfahrung. (mehr …)

Erste Startplätze für das ADAC GT Masters 2020 vergeben

Februar 7th, 2020

Interesse am ADAC GT Masters 2020 steigt weiter
Medientag am 6. April in der Motorsport Arena Oschersleben (mehr …)

KÜS Team 75 Bernhard stellt zweites Fahrerteam für ADAC GT Masters vor

Januar 28th, 2020

Perspektivteam (mehr …)

Team Zakspeed gibt erste Fahrerpaarung für die ADAC GT Masters Saison 2020 bekannt

Januar 16th, 2020

Nachdem das Team Zakspeed bereits im vergangenen Jahr verlauten ließ auch 2020 mit dem langjährigen Partner BBK Mobil Oil im ADAC GT Masters an den Start zu gehen, (mehr …)

ADAC GT Masters: Grasser mit zwei Neulingen

Januar 9th, 2020

Österreicher verpflichten Tim Zimmermann und Steijn Schothorst. (mehr …)

Christian Schütz: Von Anfang an vorn dabei Teamchef zufrieden mit Comeback-Saison seines Rennstalls

Januar 4th, 2020

Schütz Motorsport kehrte 2019 in das ADAC GT Masters zurück und holte mit Marvin Dienst und Aidan Read Platz zwei in der Pirelli-Junior-Wertung. (mehr …)

Timo Bernhard: „Zeit für den nächsten Schritt“

Dezember 27th, 2019

Sportwagen-Ass spricht im Interview über das Ende seiner professionellen Karriere. Bernhard freut sich auf neue Rolle als Porsche-Markenbotschafter und Teamchef. Ausblick auf die Pläne des Küs Team75 Bernhard für 2020. (mehr …)

HCB-Rutronik Racing verpflichtet erste Fahrerpaarung für das ADAC GT Masters 2020

Dezember 20th, 2019

Das Duo Carrie Schreiner und Dennis Marschall wird, wie schon in der vergangenen Saison, zusammen den Audi R8 LMS mit der Startnummer 8 steuern. (mehr …)

ADAC GT Masters startet 2020 mit vollbesetztem Feld

Dezember 19th, 2019

39 Supersportwagen für die Saison 2020 eingeschrieben
23 Teams nutzen Chance, sich vorzeitig einen Startplatz zu sichern
W Racing Team erstmals am Start, komplette Saison für Toksport WRT und SSR Performance. (mehr …)

Zahlen und Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2019

Dezember 17th, 2019

Champions Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser beeindrucken mit Konstanz und Speed. 16 Fahrer von acht Teams und sechs Marken gewinnen Rennen. Fast die Hälfte aller Piloten schafft Sprung auf das Podium. (mehr …)

Ab sofort erhältlich: das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019

Dezember 7th, 2019

Umfangreicher Rückblick auf die ADAC GT Masters-Saison 2019
Alle Rennen und Storys zur Saison 2019 auf 224 Seiten mit rund 500 Fotos. (mehr …)

Hockenheim komplettiert ADAC GT Masters-Kalender für 2020

November 21st, 2019

Der ADAC GT Masters-Kalender 2020 ist komplett: Die noch ausstehende Veranstaltung wird vom 18. bis 20. September 2020 auf dem Hockenheimring ausgetragen. (mehr …)

autosport-magazin.com is proudly powered by WordPress | © 2012 – Layout based on YAML