RWT Racing verpflichtet Claudia Hürtgen für das ADAC GT Masters

Februar 22nd, 2018

•Hürtgen wird Teamkollegin von Stammpilot Sven Barth
•Rennstall setzt weiter auf Corvette C7 GT3-R
•Teamchef Gerd Beisel: „Wollen um Siege mitkämpfen“ (mehr …)

Montaplast by Land-Motorsport mit starkem Fahrerquartett

Februar 22nd, 2018

•Alessio Picariello wird neuer Teamkollege von Christopher Mies
•Brüder Kelvin und Sheldon van der Linde teilen sich zweiten Audi R8 LMS
•Team will nach 2016 wieder den ADAC GT Masters-Titel holen. (mehr …)

Technik-Updates bei BMW, Ferrari und Porsche. Hersteller modifizieren GT3-Autos für 2018

Februar 18th, 2018

Mehrere Hersteller haben ihre GT3-Autos für 2018 überarbeitet. Das sind die Änderungen.  (mehr …)

Frank Stippler und Filip Salaquarda starten für Neuzugang Team ISR

Februar 14th, 2018

Rennstall aus Tschechien debütiert im ADAC GT Masters
Team ISR bringt einen Audi R8 LMS an den Start (mehr …)

Honda startet in diesem Jahr als Neueinsteiger im ADAC GT Masters.

Februar 12th, 2018

Das Team Honda Racing bringt zwei NSX GT3 an den Start.  (mehr …)

YACO Racing erneut mit Frey und Geipel

Februar 12th, 2018

YACO Racing setzt auch 2018 im ADAC GT Masters auf das Fahrerduo Rahel Frey und Philip Geipel. Audi R8 LMS bleibt Einsatzfahrzeug. (mehr …)

Zakspeed mit Sebastian Asch und Luca Stolz im ADAC GT Masters

Februar 9th, 2018

Ex-Champion Sebastian Asch kehrt zum Meisterteam von 2015 zurück
Luca Stolz bestreitet zweite Saison mit Zakspeed im ADAC GT Masters
Teamchef Peter Zakowski will mit zwei Mercedes-AMG um den Titel kämpfen (mehr …)

ADAC GT Masters startet 2018 mit vollem Feld

Februar 6th, 2018

37 Fahrzeuge von acht Marken für die ADAC GT Masters-Saison 2018 genannt
Neuer Hersteller: Honda startet erstmals im ADAC GT Masters
Ferrari mit Comeback in der „Liga der Supersportwagen“ (mehr …)

Elia Erhart startet 2018 gemeinsam mit Pierre Kaffer für das Team EFP by TECE

Januar 29th, 2018

In der Saison 2018 wird Elia Erhart erneut einen Audi R8 LMS in der ADAC GT Masters pilotieren. Auf den 29-jährigen Röttenbacher warten dennoch einige Veränderungen gegenüber dem Vorjahr. So wird Elia Erhart künftig für das Team EFP by TECE an den Start gehen und sich das Cockpit mit Audi-Sport-Fahrer Pierre Kaffer teilen. (mehr …)

ADAC GT Masters: Philip Ellis fährt für Phoenix Racing

Januar 25th, 2018

Das Team Phoenix Racing bestätigte mit Philip Ellis seinen zweiten Piloten für die ADAC GT Masters-Saison 2018.  (mehr …)

KÜS Team75 Bernhard mit stark besetztem zweitem Auto im ADAC GT Masters Rückkehr und Verlängerung

Januar 22nd, 2018

Das KÜS Team75 Bernhard wird das ADAC GT Masters 2018 mit zwei stark besetzten Autos bestreiten. Neben dem amtierenden Langstrecken-Weltmeister und Le-Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard (36) sowie dessen Porsche-Werksfahrer-Kollegen (mehr …)

Zahlenspiele – Fakten zu elf Saisons des ADAC GT Masters

Dezember 29th, 2017

Seit 2007 begeistert die „Liga der Supersportwagen“ Motorsportfans. Von wissenswert bis kurios: Statistiken zu 81 Rennwochenenden. 18 Champions in elf Jahren. 2017 bestritt das ADAC GT Masters seine elfte Saison. Ein statistischer Rückblick auf die Geschichte der „Liga der Supersportwagen“ seit dem Premierenjahr 2007.  (mehr …)

Comeback von Phoenix Racing im ADAC GT Masters

Dezember 29th, 2017

Nach einem Jahr Pause im ADAC GT Masters kehrt Phoenix Racing 2018 mit zwei Audi R8 LMS in die Serie zurück. (mehr …)

ADAC GT Masters: MRS GT-Racing wechselt zu BMW

Dezember 29th, 2017

Nach drei Jahren endet das Nissan-Programm von MRS, für 2018 wechselt das Team auf den BMW M6 GT3. (mehr …)

GRT Grasser Racing Team will auch 2018 im ADAC GT Masters um Siege kämpfen

Dezember 21st, 2017

Österreicher setzen weiter auf Lamborghini Huracán GT3. Teamchef Gottfried Grasser optimistisch für ADAC GT Masters-Saison 2018. Rennstall gewann 2017 drei Rennen in der „Liga der Supersportwagen“. (mehr …)

ADAC GT Masters: Car Collection Motorsport zurück im ADAC GT Masters

Dezember 10th, 2017

In einer Kurzmitteilung gibt das Team Car Collection Motorsport aus Walluf/Rheingau bekannt, dass es im Jahr 2018 ins ADAC GT Masters zurückkehrt. (mehr …)

Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard fährt 2018 im ADAC GT Masters

Dezember 10th, 2017
  • Zweifacher Weltmeister und Le-Mans-Sieger startet für eigenes Team
  • Bernhard wird Teamkollege von Kévin Estre
  • KÜS Team75 Bernhard plant Einsatz zweier Porsche 911 GT3 R

(mehr …)

Most komplettiert den ADAC GT Masters-Kalender 2018

November 29th, 2017

ADAC GT Masters startet erstmals in Tschechien. „Liga der Supersportwagen“ mit sieben Rennwochenenden. Vorsaisontest Ende März erneut in Oschersleben (mehr …)

PS-Profi Jean Pierre „JP“ Kraemer 2018 im ADAC GT Masters

November 20th, 2017

Neues Team um Jean Pierre Kraemer, Lucas Luhr und Jan-Erik Slooten
Luhr und Slooten teilen sich Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters  (mehr …)

ADAC GT Masters-Champion Jules Gounon: „Ich könnte nicht glücklicher sein“

Oktober 16th, 2017
  • Der ADAC GT Masters-Champion über seinen Titelgewinn 2017
  • Im Interview spricht Gounon über Zweifel, Rückschläge und Erfolgsgeheimnisse

(mehr …)

Zahlen und Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2017

Oktober 4th, 2017

Champion Jules Gounon in den meisten Bestenlisten vorn
20 Fahrer von acht Teams holen Rennsiege
Schnellstes Rennen der Seriengeschichte auf dem Red Bull Ring (mehr …)

Wiederholungstäter: Remo Lips erneut Trophy-Champion

September 24th, 2017
  • Nissan-Pilot gewinnt Trophy-Wertung für nicht professionelle Fahrer
  • Schweizer verteidigt Krone als bester Amateur-Pilot
  • Erster Titel für Nissan im ADAC GT Masters

(mehr …)

ADAC GT Masters 2018 mit bewährtem Kalender

September 24th, 2017

Sieben Veranstaltungen 2018 in Deutschland und Europa (mehr …)

Lamborghini-Fahrer Ineichen/Engelhart holen letzten Saisonsieg

September 24th, 2017

Deutsch-Schweizer Duo gewinnt spektakuläres Finalrennen in Hockenheim
Champion Gounon und Keilwitz werden vor Audi-Duo Schmidt/Haase Zweite
Callaway Competition sichert sich auch Team-Wertung (mehr …)

Im zweiten Anlauf: Jules Gounon ist der neue ADAC GT Masters-Champion

September 23rd, 2017

Corvette-Pilot beeindruckt in seiner zweiten Saison in der „Liga der Supersportwagen“
Franzose dank Start-Ziel-Sieg am Samstag in Hockenheim vorzeitig Champion
Gounon gewinnt auch Junior-Wertung (mehr …)

Entscheidung in Hockenheim: Das sind die sechs Titelkandidaten des ADAC GT Masters

September 21st, 2017

Sechs Fahrer von vier Marken kämpfen um den Titel
Jules Gounon (Corvette) und Philipp Eng (BMW) mit besten Aussichten
Außenseiterchancen für Mercedes-AMG- und Audi-Piloten (mehr …)

Stellungnahme von Mercedes-AMG Customer Racing zum ADAC GT Masters auf dem Sachsenring

September 21st, 2017

Mercedes-AMG Customer Racing distanziert sich von den Umständen, die am vergangenen Wochenende zur Disqualifikation des Team Zakspeed beim ADAC GT Masters am Sachsenring geführt haben. (mehr …)

ADAC GT Masters-Showdown in Hockenheim

September 20th, 2017

Sechs Fahrer von vier Herstellern mit Titelchancen beim Saisonfinale
Corvette-Pilot Jules Gounon und BMW-Fahrer Philipp Eng in Favoritenrolle
SPORT1 überträgt beide Rennen live und in voller Länge (mehr …)

Sebastian Asch und Edoardo Mortara neue Sieger am Sachsenring

September 20th, 2017
  • Mercedes-AMG-Duo bekommt Sieg am Sonntag zuerkannt
  • Titelkampf im ADAC GT Masters spitzt sich vor Saisonfinale weiter zu
  • SPORT1 überträgt Finalrennen am Samstag und Sonntag live und in voller Länge

(mehr …)

Stellungnahme zur Disqualifikation am Sachsenring

September 20th, 2017

Der Veranstalter des ADAC GT Masters am Sachsenring hat nachträglich eine Korrektur am Ergebnis vorgenommen, die das Mercedes-AMG Team Zakspeed betrifft. (mehr …)

autosport-magazin.com is proudly powered by WordPress | © 2012 – Layout based on YAML