Schmierstoff-Hersteller Mannol neuer Teampartner des Haupt Racing Teams

Februar 1st, 2022

Das Haupt Racing Team kann seit Saisonbeginn auf die Unterstützung eines neuen langfristigen Teampartners bauen. Der Schmierstoffhersteller MANNOL steht dem erfolgreichen Motorsportteam ab sofort mit seinem umfassenden Know-how zur Seite und versorgt es zudem mit zahlreichen hochwertigen Produkten aus dem eigenen Portfolio.

HRT und MANNOL vereinbaren strategische Partnerschaft. Schmierstoffhersteller unterstützt Haupt Racing Team mit Know-how und Motorsportprodukten. Pro-Fahrzeug im MANNOL-Komplettdesign startet beim 24-Stunden-Rennen von Spa.  Der global agierende Schmierstoffhersteller MANNOL ist seit Saisonbeginn neuer offizieller Partner des Haupt Racing Teams. Das Unternehmen mit Sitz im norddeutschen Wedel produziert im litauischen Klaipėda unter anderem Motoren- und Getriebeöle, Kühlerfrostschutz, Serviceflüssigkeiten sowie weitere Mittel für die Fahrzeugpflege. Da das MANNOL-Sortiment auch Produkte für hochmotorisierte und stark beanspruchte Fahrzeuge beinhaltet, ist die Kooperation mit einem erfolgreichen Motorsportteam die logische Konsequenz.

„Schmierstoffe sind ein integraler Bestandteil des Motorsports, sodass es für uns nur eine Frage der Zeit war, eine Partnerschaft mit einem professionellen Rennteam einzugehen“, erklärt Geschäftsführer MANNOL-Deutschland Konstantin Gaab. Umso glücklicher sei man nun, „mit HRT einen erfolgreichen und starken Partner gefunden zu haben“.

Ziel der Kooperation

Die Zusammenarbeit umfasst neben einem umfangreichen Datenaustausch auch die Belieferung mit hochwertigen Schmierstoffen aus dem Portfolio des Unternehmens. Da diesen Produkten im Zusammenhang mit Performance und Zuverlässigkeit im Motorsport eine enorme Bedeutung zukommt, werden MANNOL und das Haupt Racing Team gemeinschaftlich darauf hinarbeiten, die Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und motorsportspezifisch zu optimieren. Die Zusammenarbeit umfasst sämtliche Rennserien, bei denen HRT in der Saison 2022 an den Start gehen wird – wie zum Beispiel die Nürburgring Langstrecken-Serie, die GT World Challenge sowie die DTM und diverse 24-Stunden-Rennen.

Wie schon beim Saisonauftakt wird das MANNOL-Logo auf jedem HRT-Fahrzeug an mehreren Stellen – unter anderem vor der A-Säule und an den Fahrzeugecken – zu sehen sein. Ein besonderer Meilenstein der Zusammenarbeit erwartet die beiden Partner dann bei dem im Rahmen der GT World Challenge Europe ausgetragenen 24-Stunden-Rennen von Spa. Bei dem Langstreckenklassiker in den Ardennen wird einer der teilnehmenden HRT-GT3 im MANNOL-Komplettdesign an den Start gehen.

Vielversprechender Auftakt in Dubai

Bereits der erste gemeinsame Auftritt der Kooperationspartner beim Hankook Dubai 24H Event vor knapp zwei Wochen verlief vielversprechend. Auf dem Dubai Autodrome zierte das MANNOL-Logo erstmals den teameigenen blau-gelben Mercedes-AMG GT3 #4 und den kastanienbraunen Mercedes-AMG GT3 #777, die den Langstreckenklassiker direkt auf einem starken vierten und fünften Platz abschlossen. Auch das nächste gemeinsame Event findet im Emirat am Persischen Golf statt: Am 12. Februar startet die Asian Le Mans Series in ihre neue Saison.

Ulrich Fritz, Geschäftsführer Haupt Racing Team:
„Wir freuen uns sehr, mit MANNOL eine neue und langjährige Partnerschaft verkünden zu können. Im Motorsport geht es um Performance und Zuverlässigkeit und in diesem Kontext kommt den verwendeten Schmiermitteln eine besonders wichtige Rolle zu. MANNOL wird uns nicht nur mit entsprechenden Produkten aus seinem Produktportfolio unterstützen, sondern wir werden im Sinne einer Entwicklungspartnerschaft auch gemeinsam an der motorsportspezifischen Weiterentwicklung dieser Produkte arbeiten.“

Über HRT
HRT steht für HAUPT RACING TEAM. Das im Juli 2020 von dem Rennfahrer und Unternehmer Hubert Haupt gegründete Team ist im internationalen GT3-Sport erfolgreich. Bei zahlreichen Einsätzen geht HRT mit erweiterter Werksunterstützung durch Mercedes-AMG an den Start. Die Vorbereitung der Einsätze und Fahrzeuge erfolgt unweit des Nürburgrings von Meuspath aus. Darüber hinaus engagiert sich HRT mit einem eigenen eSPORTS Team im professionellen Segment des Sim-Racings und ist ein gefragter Partner für Motorsport-Events aller Art. HRT verfügt über zahlreiche Experten mit großer Motorsport- und Engineering-Erfahrung, mit denen das breit aufgestellte Motorsport-Unternehmen unter anderem auch technische Entwicklungsprojekte für und mit seinen Partnern durchführt. Unternehmenssitz der Haupt Racing Team GmbH ist Grünwald bei München. Neben dem Motorsport ist Hubert Haupt vor allem als erfolgreicher Projektentwickler bekannt. Mit seiner Immobilien Holding realisiert er im süddeutschen Raum hochwertigste Wohn- und Gewerbekonzepte – von innovativen Gebäuden bis hin zu kompletten Stadtteilen.

Über MANNOL
Die Marke MANNOL ist seit über zwei Jahrzehnten auf dem Motorenölmarkt vertreten und konnte in dieser Zeit das Vertrauen von Millionen Autoliebhabern und Fachleuten weltweit gewinnen. Der derzeitige Eigentümer der Marke, UAB SCT Lubricants, hat im Jahr 2004 einen umfassenden Modernisierungsprozess eingeleitet. Alle MANNOL-Produkte werden unter sorgfältiger Kontrolle auf den besten Anlagen hergestellt. Neben der Produktion übernimmt MANNOL außerdem das Abfüllen der Schmierstoffe in selbst hergestellte Metall- und Kunststoffbehälter. Die MANNOL-Produktpalette umfasst eine beeindruckende Auswahl von mehr als 100 verschiedenen synthetischen und halbsynthetischen Motorenölen und -flüssigkeiten, wie z.B. Motorenöle für PKW, Transporter, Motorräder, LKW und Busse sowie Getriebeöle und -flüssigkeiten, Kraftstoffadditive, Bremsflüssigkeiten, Kühlflüssigkeiten und Industrieöle. Zahlreiche führende Organisationen haben die hohe Qualität der MANNOL-Schmierstoffe und -Flüssigkeiten sowie deren Übereinstimmung mit allen Anforderungen bereits durch Qualitätszertifikate und Freigaben bestätigt. Stolz macht die Marke MANNOL neben der hohen Qualität auch ihr traditionell fairer Produktpreis.

Quelle: HRT Racing Team
autosport-magazin.com is proudly powered by WordPress | © 2012 – Layout based on YAML